Welche (Programmier-)Sprache soll ich lernen?

Ich bin diese Woche in einer der WordPress-Gruppen auf Facebook über diese Frage gestoßen und dachte mir, ich mache einen ausführlichen Beitrag hier auf meinem Blog draus. Dieser Artikel richtet sich eher an Anfänger, die schon mal was mit WordPress (oder einem anderen System) gemacht haben. Wobei “gemacht haben” sich auf so etwas wie Beiträge schreiben oder Plugins und Themes installieren und einrichten bezieht. Man kann mit WordPress schon sehr viel machen, ohne eine Zeile Code zu schreiben, aber über kurz oder lang kommt man einfach nicht “drum rum”. Beispielsweise, wenn du etwas in einem Theme ändern willst, was die Einstellungen nicht hergeben – da musst du an den Quellcode ran (nach Möglichkeit in einem Child-Theme, aber das würde den Rahmen jetzt hier sprengen). Weiterlesen

Diverse Ideen

Flexbox, leider geil

“Ideen-CPT mit Kalenderansicht” – Plugin

Mehrere Color Schemas im Customizer definieren (ohne .php Dateien als CSS zu definieren)

CSS: height: 100vh

Theme Erstellung

Eigenes CSS Framework?

CSS Hack: FontAwesome Icons im :before Element

Heute mal ein kleiner CSS Hack, über den ich vor einiger Zeit selbst mal gestolpert bin. Folgende Ausgangslage: Ein Link, dessen HTML nicht geändert werden kann, soll ein FontAwesome Icon davor erhalten. Klar, mit dem :before Pseudo-Element geht das ja ganz einfach. Aber dann ist da noch die Sache mit der text-decoration. Die war auf underline gesetzt und war natürlich auch unter dem Icon zu sehen. Was also tun, um beim Text den Unterstrich zu erhalten, beim Icon aber zu entfernen? Weiterlesen